Kursbuchung für die Jugendarbeit von Drop In e.V.

Aufgrund des Lockdowns bleibt die Skatehalle Berlin zunächst auch im neuen Jahr für den öffentlichen Betrieb geschlossen. 

Die Senatsverwaltung für Jugend und Bildung ermutigt jedoch Träger der Jugendhilfe, unter strengen Vorgaben ihre Angebote aufrechtzuerhalten. Ziel ist es, dass Kinder und Jugendliche möglichst an betreuten Freizeitaktivitäten in Einrichtungen teilnehmen, in denen alle Hygienemaßnahmen umgesetzt und kontrolliert werden.

Im Rahmen unseres Hygienekonzepts, das mit der Verwaltung abgestimmt ist, können wir daher einige Programmpunkte in Kleingruppen auch während des Lockdowns aufrecht erhalten.

Wie buche ich einen Kurs?

Um einen Kurs zu buchen klickt ihr einfach ganz oben auf unserer Webseite auf „Buche deine Session“. Dort werden euch die verfügbaren Kurse angezeigt. Dabei sind die grün hinterlegten Kurse noch frei. Für die schwarz hinterlegten gibt es eine Warteliste und die ausgegrauten Kurse finden derzeit leider nicht statt.