Youth work

Hier findet Ihr alle Angebote, die es in den Räumen von Drop In und der Skatehalle noch gibt, wenn Ihr mal nicht auf dem Board steht.

Bitte beachtet, dass auch bei Drop In die 3G-Regel gilt. Kommt also entweder getestet, geimpft oder genesen zu uns. Denkt außerdem an eure medizinische Maske und haltet Abstand zu anderen Personen, um euch und eure Mitmenschen zu schützen!

Youth Work

Offener Jugendclub

Montag – Freitag ab 13:00 Uhr*
Kostenfrei
Ohne Anmeldung
Alter: ab 12 Jahren

Langeweile nach der Schule? Dann besucht uns im Jugendclub von Drop In und der Skatehalle Berlin! Hier könnt Ihr Euch von Montag bis Freitag ab 13:00 Uhr ein bisschen Abwechslung von eurem Alltag gönnen. Mit im Programm sind die tägliche Hausaufgabenhilfe und regelmäßige Freizeitangebote, wie z.B. Skate-Sessions für Anfänger:innen und Fortgeschrittene in der Skatehalle, Kunst-Workshops oder gemeinsames Kochen. Ihr könnt entweder an der Hausaufgabenhilfe und den Freizeitangeboten teilnehmen, die wir uns jede Woche für und mit Euch zusammen ausdenken, oder einfach zum Hangout vorbeikommen, wenn Ihr einen Tapetenwechsel braucht. Unsere Playstation, Kicker, Tischtennisplatte und Co. stehen Euch natürlich auch zur Verfügung. Alle Angebote des Jugendclubs sind kostenlos.

Ihr habt neue oder andere Ideen, den Jugendclub und eure Freizeit zu gestalten oder ein eigenes Projekt zu starten? Sprecht unser Team vor Ort einfach darauf an, wir freuen uns auf eure Vorschläge!

*Falls das Tor noch geschlossen sein sollte, klingelt einfach.

Angebote des Offenen Jugendclubs werden gefördert vom Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg sowie vom BKM und Bundesverband Soziokultur.

Skatehalle Berlin, Revaler Strasse 99, 10245 Berlin, Deutschland
Deutschkurs für Sprachlernende

Dienstags und Donnerstags,  15 – 17 Uhr
Kostenfrei
Mit Anmeldung: haenisch@dropin-ev.de

Drop In e.V. bietet wieder einen kostenlosen Deutschkurs am Nachmittag an.
Zwei Mal pro Woche – jeden Dienstag und Donnerstag – können Sprachlernende mit uns Deutsch lernen.

Der Kurs richtet sich primär an die Sprachniveaus A1/ A2, jedoch können auch Jugendliche anderer Sprachniveaus teilnehmen. Wir werden versuchen, für alle Teilnehmer:innen die passende Unterstützung zu finden.

Skatehalle Berlin, Revaler Strasse 99, 10245 Berlin, Deutschland
Companions

(english version below)

Unser interkulturelles Projekt Companions für Frauen und Mädchen* ab 14 Jahren startet! Companions möchte euch die Möglichkeit geben, Weggefährtinnen* zu finden, die sich gegenseitig unterstützen und miteinander Neues entdecken. Ihr könnt eure Erfahrungen austauschen, ohne Druck und Angst neue Skills erlernen oder eure Skills an andere weitergeben. Ab diesem Sommer bieten wir kostenlose Workshops, Lesungen und Filmvorführungen an und stellen euch Frauen und Mädchen* aus unterschiedlichen Berufszweigen und kulturellen wie politischen Organisationen vor, mit denen ihr über Kiez- und Stadtgrenzen hinaus diskutieren und euch vernetzen könnt. 

Möchtest du (d)eine Geschichte erzählen und weißt noch nicht wie oder hast du Lust ein neues Medium kennenzulernen (zum Beispiel kreatives oder journalistisches Schreiben, Fotografie, Tanz, Musikproduktion, Podcast, Theater)? Möchtest du mehr wissen über Algorithmen, Datenschutz und gegenseitiger Unterstützung in Fällen von Harassment und Stalking? Wolltest du immer schon an einem Selbstverteidigungskurs teilnehmen? STAY TUNED. Dir schwirren schon lange Ideen und Wünsche im Kopf herum, aber du hast noch kein passendes Angebot gefunden? Dann melde dich gerne bei uns, wir sind offen für Vorschläge!  

Am 17. Juni starten wir mit einem offenen Café im Haus 23 in unserem schönen Kaminzimmer. Das Café wird jeden Freitag ab 14 Uhr bis ca. 19 Uhr geöffnet sein. In dieser Zeit könnt ihr unseren Fitnessraum und die Küche nutzen, in einem unserer Räume oder unter freiem Himmel eure Arbeiten erledigen oder bald in unserer kleinen, neu angelegten Bibliothek schmökern! Wir helfen euch auch gerne mit euren Bewerbungen weiter und unterstützen euch beim Deutschlernen.  JUST DROP IN. 

Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt, schreibt uns eine Email oder ruft uns an.
per E-Mail: companions@dropin-ev.de
per Telefon:
030 13898936

Ins offene Café könnt ihr gern Eure Kinder mitbringen. Eine Kinderbetreuung bieten wir derzeit leider noch nicht an. 

Das Projekt COMPANIONS wird gefördert vom Bundesministerium des Innern und für Heimat aufgrund eines Beschlusses des Deutsches Bundestages.

———————————————————————-

Our intercultural project provides a space where you can meet and bond with companions who support each other and explore and share their experiences and expertise. Starting this summer, we offer workshops, film screenings, and lectures and introduce you to women and girls from different professions and cultural as well as political organizations. Together we will discover new sites, sounds and stories, and develop new skills.

Have you always wanted to tell a story, but didn’t know how? Or have you been thinking of trying out a new medium (music, theater, writing, photography, dance…)? Are you looking for a self-defense class or would like to know more about algorithms, privacy and mutual support against harassment and stalking online? Then STAY TUNED.

You’re looking for something else? Please feel free to drop us a line or drop by at Haus 23. We are open for suggestions!

OUR OPENER:  Starting on June 17, our café is open every Friday from  2pm to appr. 7pm. You can use our gym and our kitchen, work at one of our office desks or soon browse in our newly created library!  We are also happy to help you with job applications and learning German. Please get in touch, if our opening hours don’t fit your schedule. 

You are welcome to bring your children. Unfortunately, we cannot offer childcare yet. WE ARE LOOKING FORWARD TO MEET YOU!

companions@dropin-ev.de or via phone: 030 13898936

Skatehalle Berlin, Revaler Strasse 99, 10245 Berlin, Deutschland
Take 2

Teil 1: 19.04.22 – 22.04.22 + Teil 2: 04.07.22 – 22.07.22
kostenfrei
Anmeldung: klein@dropin-ev.de

Gemeinsam mit einer Gruppe Jugendlicher, den zwei Filmemachern Alexej und Eike sowie Lisa wird es wieder filmisch-kreativ bei Drop In.
Wie bereits im letzten Jahr werden wir gemeinsam einen Film produzieren. Zusammen schreiben wir eine Geschichte, stehen je nach Interesse vor bzw. hinter der Kamera und betrachten am Ende unser Werk auf großer Leinwand im Kino!
Das Ergebnis aus unserem ersten Filmprojekt „3,2,1 Action“ könnt ihr euch HIER anschauen. Einen Einblick hinter die Kulissen des letztjährigen Projekts findet ihr ausserdem in diesem Beitrag.

Wenn du 14 Jahre oder älter bist und Lust hast, mehr über die Kunst des Filmemachens zu erfahren, dich als Schauspieler*in,  Regisseur*in oder Ton- bzw. Kameramensch auszuprobieren und ein spannendes Berufsfeld kennenzulernen, komm und mach mit. Alle Sprachniveaus sind willkommen!

Teil 1: 19.04.22 – 22.04.22
Teil 2: 04.07.22 – 22.07.22
Anmeldung per Mail an: klein@dropin-ev.de

Wir freuen uns auf euch!

AUF!leben – Zukunft ist jetzt. ist ein Programm der deutschen Kinder- und Jugendstiftung, gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Das Programm ist Teil des Aktionsprogramms Aufholen nach Corona der Bundesregierung.

Skatehalle Berlin, Revaler Strasse 99, 10245 Berlin, Deutschland
City Sounds

Donnerstags ab 15 Uhr
kostenfrei
ohne Anmeldung

City Sounds – das Tonstudio im Drop In! Hast du schon mal überlegt, einen eigenen Podcast zu starten, schreibst Du gerne Lieder oder Gedichte, rappst Du gerne oder spielst Instrumente?

Zusammen mit dem Team von Drop In hast Du jetzt Gelegenheit, dich in unserem neuen Tonstudio kreativ auszuleben, erste Einblicke in ein interessantes Berufsfeld zu erlangen oder die Technik hinter der Aufnahme und Produktion von Musik oder Podcasts kennenzulernen. Egal, ob Du schon eine fertige Idee in Deinem Kopf hast, gerade am Anfang stehst oder Deine Geschichte teilen möchtest; Du bist herzlichst willkommen bei uns!

Im Rahmen des offenen Angebots bieten wir ab jetzt immer donnerstags ab 15 Uhr die Möglichkeit, unser Tonstudio zu nutzen!

WIR FREUEN UNS AUF DICH!

 

Ermöglicht wird dieses Projekt durch die Stiftung Berliner Sparkasse, der wir an dieser Stelle ausdrücklich danken!

Skatehalle Berlin, Revaler Strasse 99, 10245 Berlin, Deutschland
Surf & Skate Camp

Oster-/ Sommer-/Herbstferien
Alter: ab 12 Jahren
Level: Skateerfahrung

Skaten und Surfen in Berlin – auf der Suche nach den besten und beliebtesten Skateparks und Street Spots in Berlin und Umgebung fahren wir mit euch durch die Hauptstadt, verbessern dabei unsere Skate-Skills und machen im Wellenwerk erste Schritte auf einem Surfboard. Auf dem Programm stehen Berliner und Brandenburger Skateparks, aber auch Streetspots oder die Skatehalle.

Highlight der Woche ist der Besuch im Wellenwerk, in dem wir gemeinsam die ersten Schritte auf dem Surfboard machen und praktisch und theoretisch Surfen lernen. Je nach Ablauf der Woche sind auch andere Freizeitaktivitäten geplant, wie bspw. Griptape-Art, Ausflüge zu Seen/ Schwimmbädern, Filmsessions, usw.

Camp I: 18.04. – 22.04.22
Montag – Freitag, 10 – 16 Uhr
249€ pro Teilnehmer:in
Anmeldung per Mail an surfskate@dropin-ev.de

Camp II: 15.08. – 19.08.22 (Anmeldung folgt)
Camp III: 31.10. – 04.11.22 (Anmeldung folgt)

Das Projekt findet in Kooperation mit dem Wellenwerk statt.

Skatehalle Berlin, Revaler Strasse 99, 10245 Berlin, Deutschland
Lernbrücken

Bei den LernBrücken werden Kinder und Jugendliche individuell im Schulalltag, insbesondere beim (häuslichen) Lernen begleitet und aktiv unterstützt. Die Corona-Pandemie hat den Alltag von Schüler:innen stark verändert. Den schulischen Anforderungen gerecht zu werden, ist unter aktuellen Umständen keine einfache Aufgabe für Schüler:innen. Unser Angebot findet überwiegend digital statt und umfasst u.a. tägliche Unterstützung im Homeschooling, Hausaufgaben- bzw. Nachhilfe im Nachmittagsbereich und Sprechstunden für Schüler:innen und Erziehungsberechtigte. Ergänzt wird das Bildungsangebot – wenn die aktuellen Verordnungen dies erlauben – durch verschiedene Freizeit- und Sportaktivitäten, wie z.B. Kunst- und Kreativworkshops oder Skateboard-Workshops.
Die Teilnahme am Programm ist freiwillig und läuft in Kooperation mit Berliner Schulen. Wir möchten mit den LernBrücken ein Umfeld schaffen, in dem sich die Teilnehmer:innen wohl fühlen und wir aus eigenem Antrieb gemeinsam lernen können. Durch das Erfahrbarmachen von persönlichen Stärken und der eigenen Handlungsfähigkeit, möchten wir junge Menschen in wichtigen Entwicklungsphasen unterstützen und stärken.

LernBrücken ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, gefördert durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie des Landes Berlin. Das Projekt läuft seit April 2020 und findet vorerst bis Juni 2021 statt.

Skatehalle Berlin, Revaler Strasse 99, 10245 Berlin, Deutschland
Ferienschulen

Oster-/Sommer-/Herbstferien
Kostenfrei
Mit Anmeldung: ferienschule@dropin-ev.de

In den Oster-, Sommer- und Herbstferien führen wir das Programm „Berliner Ferienschulen“ durch, in dem wir Sprachförderung mit aktiver Freizeitgestaltung kombinieren.

Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 13 bis 27 Jahren haben dabei die Möglichkeit, ihre Deutschkenntnisse auszubauen, ihre Fähigkeiten in neuen und bereits bekannten Tätigkeiten zu verbessern und so auch neue Berufsperspektiven zu entdecken sowie Berlin als ihren neuen Lebensort zu erkunden.

Neben Deutschunterricht für verschiedene Sprachniveaus bieten wir ein vielfältiges Angebot mit Film-, Kunst- und Designworkshops, Skateboard-Sessions sowie interessanten Ausflügen in ganz Berlin.

Alle Informationen zum Programm findet Ihr auf der Webseite der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS).

Skatehalle Berlin, Revaler Strasse 99, 10245 Berlin, Deutschland
WCMX goes Berlin

Jeden 3. Montag im Monat 16:30 – 18:30 Uhr
Mindestalter: 6 Jahre
Level: All Levels
kostenfrei
Mit Anmeldung: ritterhoff@dropin-ev.de

Jeden dritten Montag im Monat wird die Skatehalle für WCMX (Wheelchair Motocross) geöffnet. Im Rahmen des Projekts WCMX goes Berlin von Drop In e.V. findet eine offene Session statt, in der im Rollstuhl der Skatepark erobert werden kann. Wir stehen Euch mit Tipps für die ersten Schritte und Tricks zur Seite und geben Hilfe, wo es nötig ist. Ansonsten steht Euch die Halle zum freien Ausprobieren zur Verfügung. Sportrollstühle und Schoner werden von uns gestellt. Ziel ist es Berührungsängste untereinander abzubauen und das Erlebnis im Skatepark inklusiver zu gestalten.

Das Projekt WCMX goes Berlin wird gefördert von der Katarina-Witt-Stiftung.

Voraussetzung für die Buchung ist ein tagesaktueller negativer Corona Test, Impfausweis oder Genesenennachweis für alle ab 14 Jahren.

Skatehalle Berlin, Revaler Strasse 99, 10245 Berlin, Deutschland
Book skate session